[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

„Keine Angst vor bösen Tieren” - SPD-Politiker besuchten größten Karnevalsartikelanbieter in der Region :

Landespolitik

v.l. Helene Hammelrath MdL, Hannelore Kraft MdL, Bürgermeister Klaus Orth, Gerhard Zorn

Keine Angst vor bösen Tieren und furchteinflößenden Masken zeigten vier SPD Politiker bei ihrem Besuch bei einem der größten deutschen Anbieter für Karneval- und Halloween-Produkte, der Firma Rubie's Deutschland in Bergisch Gladbach.

Hannelore Kraft, Vorsitzende der SPD Landtagsfraktion, Helene Hammelrath, örtliche SPD-Landtagsabgeordnete, Klaus Orth, Bürgermeister von Bergisch Gladbach (SPD) und Gerhard Zorn, SPD-Fraktionsvorsitzender des Rheinisch-Bergischen Kreises informierte sich über das Erfolgsrezept des Unternehmens und die neusten Trends in Sachen Kostümierung und Verkleidung.

Seit 1998 expandierte Rubie's Costume Co., Inc., die amerikanische Mutterfirma, auch auf dem deutschen Markt und erwarb mehrere Einzelunternehmen, die das Sortiment (Kostüme, Perücken, Accessoires, Hüte und Schminke) komplettierten. 2005 wurden alle Firmen zur Rubie's Deutschland GmbH verschmolzen, mit neuem Hauptsitz auf einem 15.000 m² großen Firmengelände in Bergisch Gladbach.

„Die Rubie's Group ist ein Global Player. In Deutschland waren wir mit fünf Einzelunternehmen zu zersplittert, um durchschlagenden Markterfolg zu haben. Jetzt sind wir zu einem der größten Unternehmen im Bereich Karneval und Kosmetik geworden”, so die für Vertrieb, Produktion und Marketing verantwortliche Leiterin. Über 200 neue Kostümdesigns, Perücken, Hüte und Accessoires sind bei Rubie's in Bergisch Gladbach pro Jahr im Angebot.

„Bei der Auswahl an tollen Kostümen freue ich mich schon auf die kommende Karnevalssession”, so Hammelrath, die als ehemalige Jungfrau im Bergisch Gladbacher Dreigestirn weiß, wovon sie spricht

 

Homepage SPD Bensberg-Herkenrath

- Zum Seitenanfang.